Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 310 mal aufgerufen
 Spielberichte
Ulf Offline

Arbeiter

Beiträge: 27

08.09.2008 07:45
Neue F 1 (ehemals F 3): erstes Spiel ohne Probleme gewonnen Antworten

Sa., 06.09.2008: BSC Preußen I – Zellendorfer SV: 15-0

Am Samstag hatten unsere Jungs von der neuen F 1 ihr erstes Spiel der Saison 08/09. Unser Gegner kam aus dem 70 km entfernten Zellendorf, was schon fast in Sachsen-Anhalt liegt. Was für ein Glück, dass wir ein Heimspiel hatten!!! Da allerdings die Kabinenbelegung an diesem Großkampftag etwas chaotisch verlief, brachten wir erst den Gast ordentlich unter, und dann durften sich unsere Jungs draußen bei schönem Wetter umziehen. Na auch okay.
Zellendorf hatte leider keine reine Jahrgangstruppe wie wir (2000er). Dieses Team bestand Tatsache aus nur zwei 2000er Jungs, zwei 2001er, vier 2002er und sogar einem 2004er!!!!
Mir schwante hinsichtlich unserer alterstechnischen Überlegenheit nichts gutes und natürlich musste es so kommen: wir begannen im Pulk mitzuschwimmen, nur zu fummeln, wie auf’m Bolzplatz, anstatt ordentliche Pässe zu spielen! Außer einem schönen Torschuss von Noél gingen nur erzwungende Kullerbälle ins Netz des Gegners und meist nicht mal das! Wir hatten Probleme mit der Ballannahme und Kapitän Lars zog oft 3 Gegner auf sich, verlor dann den Ball, anstatt abzuspielen! So führten wir zur Halbzeit nur 5-0 und ich war wirklich nicht zufrieden mit unserer Spielweise, das Ergebnis selbst war hier bereits eindeutig unwichtig geworden.
Nachdem ich mit allen Jungs gesprochen hatte, etwas umgestellt hatte, einen neuen Torwart brachte (der sich ebenso langweilte), wurde unser Spiel langsam besser und die Jungs nahmen endlich Fahrt auf. Die beste Szene war eindeutig, als Luca sich gegen 3 Gegner durchsetzte und dann auch noch frei vor’m Torwart zu Lars quer legte, der den Ball zu seinem 4. Treffer ins Tor versenken konnte. Das war dann wirklich der krönende Abschluss einer viel besseren 2. Hälfte! Da konnte dann ich sogar mal jubeln!!! Insgesamt konnten sich sogar 7 von 11 Spielern in die Torschützenliste eintragen, das ist Rekord! Und auch das Endergebnis von 15-0 ist für unser Team Bestwert.
Fazit: da wir um den Aufstieg in die neue Kreisliga mitspielen wollen, ist ein gutes Torepolster doch nicht ganz unwichtig!!! Nach anfänglichen Schwierigkeiten sind die Jungs doch gut in die neue Saison gestartet! Weiter so!

UN

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz