Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 490 mal aufgerufen
 Spielberichte
sven Offline

Fan

Beiträge: 51

01.09.2007 21:13
F I – Toller Start in die Saison: 12:0 gegen Großbeeren II Antworten

Die F I konnte ihre gute Frühform von den Testspielen in der letzten Woche im ersten Saisonspiel vor eigenem Publikum bestätigen: Es gelang ein deutlicher 12:0-Sieg gegen die in allen Belangen überforderte Mannschaft aus Großbeeren.
Nur in den ersten fünf Minuten konnte Großbeeren das Spiel annähernd ausgeglichen gestalten. Dann war es Jojo, der bei zwei hochkarätigen Chancen das 1:0 auf dem Fuß hatte, den Ball aber leider nicht im Tor unterbringen konnte. In der siebenten Minute nahm schließlich David Maß und zirkelte den Ball aus dem Halbfeld in den Torwinkel: 1:0. Nur drei Minuten später stand Jojo wieder frei vorm Tor. Doch diesmal wurde er offenbar nicht ganz regelgerecht vom Ball getrennt; es gab Neunmeter. Diesen verwandelte Niko souverän ins rechte untere Eck; der Torwart war machtlos. Spätestens jetzt wollte oder konnte Großbeeren nicht mehr dagegenhalten, sämtliche Aktionen fanden von nun an ausschließlich in der Hälfte von Großbeeren statt. Angriff über Angriff rollte auf das Tor des wackeren Großbeeren-Keepers, der jedoch schon in der 14. Minute nach tollem Spielzug über links gegen Davids Schuss beim 3:0 chancenlos war. Vor der Halbzeit fielen dann noch drei weitere Tore durch Torgarant David, davon ein schöner, direkt verwandelter Freistoß von halb links.
Auch nach dem Halbzeit-Tee blieb das Spiel einseitig. Es war wiederum David, der für die Tore zum 7:0 (22.) und 8:0 (25.) zuständig war. In der 28. Minute trug sich dann Thorben erstmals in einem Punktspiel in die Torschützenliste ein. Er erkämpfte sich den Ball im Strafraum und schob den Ball mit rechts im Fallen über die Torlinie zum 9:0. Natürlich war auch etwas Glück dabei, dass zwei Abwehrspieler nicht mehr an den Ball kamen, doch nach dem Spiel offenbarte der Schütze im Kurz-Interview: „Das war so geplant.“. In der Folge wurden etliche Chancen zum 10:0 vergeben, offenbar lähmte diese magische Zahl. In der 36. Minute fasste sich wiederum David ein Herz und lupfte den Ball über den Keeper zum 10:0. Glückwunsch, David, zu acht Toren in einem Spiel! Kurz nach diesem Tor musste Morten nach einem gelungenen Spielzug der Gäste das erste und einzige Mal ins Spiel eingreifen, indem er einen gefährlichen Torschuss von rechts hielt. Den folgenden Angriff schloss dann Marco mit einem schönen Tor zum 11:0 ab. Kurz vor Schluss setzte Marvin mit dem Treffer zum 12:0 den Schlusspunkt unter ein nicht nur vom Ergebnis her tolles Spiel. Ein Extra-Lob geht denn auch an die Torhüter Paul und Morten, die trotz des für sie eintönigen Spiels stets zur Stelle waren, wenn sie gebraucht wurden.

Jungs, Ihr seit erster Tabellenführer der Saison, Glückwunsch. Weiter so!


Mannschaftsaufstellung:
Morten Schumann, Paul Grunzke, Markus Kalthoff, Maximilian Wurl, Marvin Peschke (Kapitän), Nicola Sümnik, Nick Flynn, Marko Eicke, Jan Materne, Nicklas Kronenberger, David Nieland, Maurice Kiewitt, Jojo Fauteck, Thorben Schwenter

Tore:
SG Blankenfelde-Mahlow (F I) – SV Grün-Weiß Großbeeren II

1:0 David Nieland (7.)
2:0 Nikola Sümnik (Neunmeter, 10.)
3:0 David Nieland (14.)
4:0 David Nieland (17.)
5:0 David Nieland (19.)
6:0 David Nieland (20.)
7:0 David Nieland (22.)
8:0 David Nieland (25.)
9:0 Thorben Schwenter (28.)
10:0 David Nieland (36.)
11:0 Marco Eicke (38.)
12:0 Marvin Peschke (39.)



Sven

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz