Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 Spielberichte
gaesslerha Offline

Fan

Beiträge: 195

22.09.2008 07:05
MAZ ZR 1.Mä mit 2:3 Niederlage in Mühlberg Antworten

.
Märkische Allgemeine, Zossener Rundschau, 22.09.2008 Seite 20


Preußen verlieren

FUSSBALL

Landesliga Süd: Mühlberg – BSC 3:2


SV Empor Mühlberg – BSC Preußen 07 Blankenfelde/Mahlow 3:2 (3:1)

Für den BSC Blankenfelde/Mahlow gab es in Mühlberg in der Landesliga Süd eine unnötige Niederlage: Auch der Gastgeber riss keine Bäume aus, erzielte aber aus den Torchancen – speziell bei Standards – die entscheidenden Tore.

Dabei schoss der BSC Preußen schon in der 3. Minute durch Robert Zeljko den Führungstreffer. Danach aber verkrampfte Blankenfelde/Mahlow und Mühlberg kam nach einem Freistoß zum Ausgleich (22.). Ebenfalls nach einem Freistoß fiel nur drei Minuten später die Führung für den Gastgeber. Nach einer weiteren Großchance für Mühlberg, bei der die BSC-Abwehr tatenlos zuschaute, fiel dann in der 43. Minute das 3:1 – der Halbzeitstand.

In der Pause nahm BSC-Coach Uwe Bialon einen Doppelwechsel vor. Zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff konnte Thomas Welskopf per Foulelfmeter den Anschlusstreffer schießen. Blankenfelde/Mahlow bestimmte nun die Partie und kam zu einigen guten Tormöglichkeiten. Am Ende blieb es trotzdem beim 2:3 – der BSC hatte das Spiel verloren, weil er nach der schnellen Führung den Druck aus dem Spiel genommen hatte und in der Abwehr unnötige Fehler gemacht wurden.

kj

BSC Preußen Blankenfelde/Mahlow:

Zimmermann, Hendrichs, Reinholz, Duvnjak (46. Röschke), Sebastjanovic, Zeljko, Welskopf, Röll, Kolak, Wittmiss (46. Tietz), Iraki (76. Maaßen)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz