Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 587 mal aufgerufen
 Spielberichte
gaesslerha Offline

Fan

Beiträge: 195

21.09.2008 22:12
B-1-Jun mit 3:1 Sieg in Groß Gaglow Antworten

.
B-Jun: Pöggel wieder mit 3 Toren für den BSC

Spielbericht 21.09.2008

B-Junioren Landesklasse Süd

SG Groß Gaglow : BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow 3 : 1 [1:1]

Sportplatz Rasen, Gallinchener Str. Groß Gaglow, 14:00 Uhr

Kurzfassung:
Die B-Junioren des BSC fanden im Spiel der Landesklasse Süd unter Leitung des Schiedsrichters Stephan Zimmer, Kleinloitz, bei bewölkten Himmel, aus dem es gelegentlich tröpfelte bzw. die Sonne blinzelte, auf dem Rasenplatz nie richtig ihre Linie, gewannen aber dann noch verdient mit 3:1 gegen die im Schnitt ein Jahr jüngeren Groß Gaglower.


Einzigartig war der Weg der Groß Gaglower in die Landesklasse Süd der B-Junioren. In der Saison 07/08 hatte die SG Groß Gaglow keine B-Jun-Mannschaft. Als Staffelsieger in der Landesklasse C wurde auf Bitte der Groß Gaglower eine Relegation gegen den B-Jun-Letzten der Landesklasse angesetzt. Mit einem 9:3-Sieg erstritten sich die nun „neuen“ B-Jun. den Platz in der Landesklasse.

Und dort gehören die Groß Gaglower auch hin, wie sie im Spiel bewiesen.

Nach vielen Ballverlusten und Fehlpässen im Mittelfeld von beiden Seiten hielt Torwart Chris Noack einen Nachschuß von Atilla Erten. Im Gegenzug wehrte Matthias Schröder den hoch heranfliegenden Ball ab, der Ball sprang gegen einen Groß Gaglower Stürmer und in den linken Strafraum. BSC-Torwart Markus Zehnpfennig lief und warf sich dem Ball entgegen. Aber Chris Petermann war einen Tick schneller und spitzelte den Ball an den langgestreckten Armen vorbei und lief allein in Richtung BSC-Tor. Vom linken Torraum-Eck schob Petermann den Ball ins leere Tor. Es war die 13.Min. und es stand 1:0 für Groß Gaglow.

Eine völlig neue Situation für den BSC nach den Siegen mit 14:1 gegen Viktoria Cottbus und 8:0 gegen VfB Cottbus – einen Rückstand aufholen.

Das Spiel plätscherte danach dahin. Erst 17 Min. später, in der 30., konnte Jan Pöggel einen abgewehrten Ball im rechten Mittelfeld aufnehmen, zog damit in die Mitte. Aus 20 m setzte Pöggel den Ball flach neben dem rechten Pfosten ins Tor. Erleichtert registrierten Trainer Thorsten Hampel, Betreuer und mitgereiste Eltern das 1:1 für den BSC.


In der 2.Hälfte hatten dann zuerst die Groß Gaglower 3 Riesen. Petermann in der 41. und 48. Min. und Patrick Lahr zwangen Torwart Zehnpfennig zu Glanzparaden, mit langgestreckten Armen konnte Zehnpfennig noch den Ball abwehren und erneute Führung der Groß Gaglower verhindern.

In der 59. Min. brachte Florian Lippold, der wenige Min. vorher für Ahmed Dhokar eingewechselt wurde, eine hohe Flanke vors Tor. Torwart konnte den Ball nicht festhalten. Pöggel drosch aus 16 m den entgegenkommenden Ball zwischen Abwehr- und Mitspielern hindurch aufs Tor. Unmittelbar rechts neben dem Oberkörper von Torwart Noack schlug der Ball im Tor ein – 1:2.

Eine 100%ige Chance hatte Atilla Erten in der 73. Min. An der Mittellinie lief Erten in einen Groß Gaglower Paß und dann allein aufs Tor zu, Torwart Noack ihm entgegen. An der 16 m Linie wollte Erten nach links ziehen, Noack fischte ihm den Ball vom Fuß.

Eine der wenigen Doppelpaß-Stafetten, diesmal von Lippold und Benny Hampel über die linke Seite vorgetragen, brachten den Ball zum freien Pöggel im Mittelfeld. Aufs Tor laufend zog Pöggel aus 28 m ab. In weitem Bogen drehte sich der Ball ins rechte Toreck – 1:3.


Erleichtert nahmen die BSC-Spieler den Abpfiff in der 4. Min. der Nachspielzeit zur Kenntnis. Ein „Arbeits-Sieg“ und vor allem 3 Punkte und ab gings nach Hause, nach Blankenfelde.

Der BSC, nun Tabellenführer, mit 9 Punkten aus 3 Spielen, aber auch einzige Mannschaft mit 3 Spielen in der Tabelle.


Als beste Spieler im Spielbericht wurden eingetragen:
beide Torwarte, Noack und Zehnpfennig, sowie Pöggel für den BSC und Petermann und Lahr für die SG Groß Gaglow.


Aufstellung BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow


1 Zehnpfennig Markus Torwart
2 Kurzawa Marlon
5 Schröder Matthias
6 Erten Atilla
7 Lademacher Stephan
8 Dhokar Ahmed
9 Hampel Benjamin
10 Pöggel Jan
11 Kirsch Johannes
12 Rump Marvin
15 Niestle Erik

13 Lippold Florian ..8
14 Linkiewicz Fabian


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz