Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 424 mal aufgerufen
 Spielberichte
Heiko Offline

Arbeiter

Beiträge: 40

23.06.2007 21:02
Zukünftige F2 mit 5. Platz beim Turnier des TSV Helgoland Antworten

Als Vorbereitung auf die neue Saison wollten wir mit den Kinder der zukünftigen F2 ein Turnier beim TSV Helgoland zu dessen 100-jährigem Bestehen bestreiten. Leider fanden sich zu diesem Termin keine Kinder aus Blankenfelde. Daher kam es uns zugute, das in Berlin nur mit 6-1 gespielt wird und wir wenigstens eine komplette Mannschaft mit eigenen 1999er Kinder stellen konnten.
Es spielten Paul-Michel (Pauli), Deniz, Tim, Philipp, David, Danny, Yanneck, Pascal, Kevin und Sabrina
Das dieses Turnier eine schwere Aufgabe sein würde war allen klar. Bisher hatten wir nur in einem Testspiel gegen die zukünftige F3 (2000er) mit dieser Mannschaft gespielt. Um so erfreulicher war das Auftreten unserer Mannschaft bei diesem Turnier.
Unsere Mannschaft war wohl noch nicht richtig wach, als wir das erste Spiel des Turniers gegen den TSV Helgoland 1 bestritten. So ging das Spiel schnell mit 0:4 verloren. Noch beeindruckt von dem ersten Spiel verschlief die Mannschaft auch den Start in die zweite Partie. So stand es nach wenigen Sekunden 0:1. Nach und nach erarbeitete sich die Mannschaft in der restlichen Spielzeit der Partie das Selbstvertrauen hier doch mitspielen zu können. Leider gelang uns kein Treffer mehr. So endete das Spiel mit 0:1. Im nächsten Spiel wurde dann der Gegner konsequent unter Druck gesetzt und es wurden sich auch Chancen erarbeitet. So konnten Kevin und Daniel dann auch die Tore zum Endstand von 2:0 erzielen. Gegen den späteren Turniersieger TSV Rudow waren wir auch ein gleichwertiger Gegner. Den Unterschied machte in dieser Partie nur die Chancenausnutzung. So machte Rudow ein Tor und wir verschossen sogar einen 9m. So endete das Spiel unglücklich 0:1. Gegen Süden 09 war dann die Sternstunde von Yanneck gekommen. Mit einem Hattrick brachte er uns rasch mit 3:0 in Führung. Bei diesem Spielstand dachte dann die ganze Mannschaft nur noch an das Toreschießen, was recht schnell mit dem 1:3 und 2:3 bestraft wurde. Hierbei leisteten wir auch noch kräftige Mithilfe. Danach wurde sich aber wieder besonnen und der Spielstand gehalten. Im letzten Spiel wurde aufopferungsvoll gegen die körperliche Überlegenheit der Gegenspieler gekämpft und wir gingen sogar durch einen Sonntagsschuß von Pascal aus 15 m an die Lattenunterkante in Führung. Wir mussten dann aber doch noch einen Gegentreffer hinnehmen. Der Trainer des BFC Südring sprach dann nach Spielende unserer Manschaft auch seine Anerkennung aus, nachdem wir im Voraus scheinbar als Kanonenfutter betrachtet wurden.
Fazit des Turnier: Es ist erstaunlich wie schnell die Mannschaft den Verlust einer Leistungsträger an die E-Jugend weggesteckt hat und wir können uns auf guten Fußball auch in der neuen Spielsaison freuen. Vielleicht können wir des schon nächste Woche bei unserem eigenen Turnier bestätigen.

Unsere Ergebnisse
- Helgoland 1 0:4
- Concordia Britz 0:1
- Helgoland 2 2:0
- Rudow 0:1
- Süden 09 3:2
- Eintracht Südring 1:1

Die Plazierungen
1. TSV Rudow
2. TSV Helgoland 1
3. BFC Eintracht Südring
4. Concordia Britz
5. SG Blankenfelde/Mahlow
6. Süden 09
7. TSV Helgoland 2

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz