Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 Spielberichte
Hardy Offline

Anfänger

Beiträge: 10

08.04.2008 09:00
E2-Junioren; Punktspiel gegen Bestensee/Gussow I (0:1) Antworten

07.04.2008

Zum Schluss der Saison geht es Schlag auf Schlag. Nur zwei Tage nach dem Auswärtsspiel gegen die SG Niederlehme, stand heute das Nachholspiel gegen die Mannschaft von Bestensee/Gussow I auf dem Programm. Gegen dieses favorisierte Team war es unser Ziel, die Partie so lange wie möglich ausgeglichen zu halten und vielleicht eine Überraschung zu schaffen, auch wenn uns JUSTIN leider noch nicht wieder unterstützen konnte. Obwohl Platz drei in der Tabelle für uns nicht mehr erreichbar ist, so wollten wir nach Möglichkeit unsere Serie von nunmehr 10 Spielen in Folge ohne Niederlage fortsetzen.

Dazu traten wir mit der gleichen Besetzung an, wie zwei Tage zuvor:

DAVID Bader, SEBASTIAN Völz, MARIO Heinrich, DAN-ERIK Herrmann, PASCAL Beu, MAXIMILIAN Menz, JACOB Matuschek, MARCO Fleischmann, ALEXANDER Döricht, SÖREN Hahn.

Alle Spieler wussten von Beginn an, dass das Spiel nicht so begonnen werden durfte, wie die erste Halbzeit in Niederlehme. Eine so starke Mannschaft, wie Bestensee/Gussow würde dies eiskalt ausnutzen. Leider machte uns zu Spielbeginn die Aufstellung sorgen: Sören war bis zum Anpfiff nicht gekommen und wir waren nicht sicher ob und wann er erscheinen würde. Dieser Umstand verunsicherte uns und die Spieler leider etwas, sodass in den ersten fünf Minuten noch keine klare Linie im Spiel zu erkennen war. Dies wurde von unseren Gegner prompt ausgenutzt und nach zwei Minuten stand es 0:1 gegen uns.
Die Mannschaft lies sich davon jedoch nicht schockieren und fand mehr und mehr ins Spiel. PASCAL, der anstelle von SÖREN im Sturm spielte, machte seine Sache sehr gut, zumal wenn man bedenkt, dass er sonst in der Abwehr zum Einsatz kommt.
Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnte unsere Mannschaft die Partie offen halten, auch wenn die größeren Spielanteile auf der Seite von Bestensee/Gussow lagen. Unsere Abwehr, die heute durch MARCO in der zentralen Position unterstützt wurde, stand sehr gut und die gegnerischen Angriffe wurden spätestens durch unseren fehlerfreien Torwart BASTI abgefangen.
Nach 15 Minuten kam dann schließlich SÖREN auf das Spielfeld und sorgte zusammen mit den laufstarken Spielern ALEX und JACOB auch für Gefahr vor dem gegnerischen Tor.

Bis zur Halbzeit blieb es jedoch beim 0:1 aus unserer Sicht. Wer nach dem schnellen Rückstand gedacht hatte, dass wir heute unter Umständen eine deutliche Niederlage kassieren würden, sah sich getäuscht.
Für den Einsatz und die Laufbereitschaft ernteten alle Spieler von uns in der Pause ein großes Lob. Wir motivierten die Spieler, so weiter zu machen, wie in der ersten Halbzeit, dann würden sich auch für uns weitere Torgelegenheiten ergeben. Das Spiel war noch längst nicht verloren.

In der zweiten Halbzeit wurde die Partie von beiden Seiten auf hohem Niveau fortgesetzt. Die Mannschaft aus Bestensee/Gussow hatte zwar eine leichte Feldüberlegenheit, unsere Konter, eingeleitet durch DAN-ERIK, MAXI, MARIO oder DAVID waren jedoch ebenfalls gefährlich.
Schon nach wenigen Minuten setzte dann strömender Regen ein, der die Spielverhältnisse enorm erschwerte. Dennoch blieb es ein sehr gutes und spannendes Spiel. Vor beiden Toren war im weiteren Verlauf dann aber jeweils spätestens beim Torwart Schluss.
Als es fünf Minuten vor dem Ende weiterhin 0:1 stand, entschlossen wir uns, MARCO zusätzlich mit in die Offensive zu schicken und noch mal alles auf eine Karte zu setzen. Daraus entwickelten sich dann auch noch zwei gute Gelegenheiten zum Ausgleich. Im Gegenzug hätte dabei allerdings auch das 0:2 fallen können.
Schließlich blieb es beim 0:1.

Mit etwas Glück hätten wir am heutigen Tag vielleicht auch mehr erreichen können, der Sieg von Bestensee/Gussow ist aber aufgrund der größeren Spielanteile und etwas besseren Kombinationssicherheit verdient.
Es war ein sehr gutes und spannendes Spiel und somit ein toller Fußballnachmittag. Herzlichen Glückwunsch von unserer Seite an die Mannschaft aus Bestensee/Gussow, die mit diesem Sieg einen der ersten beiden Plätze in unserer Staffel fast sicher hat.

Die Leistung unseres Teams war trotz der knappen Niederlage absolut spitze und ich schreibe lieber einen Spielbericht über ein tolles Spiel, dass am Ende knapp verloren wurde, als über einen klaren Sieg bei mäßiger Leistung.
Nun stehen noch zwei Partien in dieser Saison auf dem Programm. Aus diesen Spielen benötigen wir noch drei Punkte, um den vierten Platz ganz sicher zu haben. Aber wenn ich mir die heutige Leistung ansehe, dann sollte das auch zu schaffen sein.

Also, liebes Team, Hut ab vor dem heutigen Spiel. Es macht Spaß Euch zuzusehen.

Euer Hardy



Ergebnishistorie der E2-Junioren 2007/08 (PS: Punktspiel; FS: Freundschaftsspiel):
07.04.08, (PS) BSC Blankenfelde II – Bestensee/Gussow I 0:1 (0:1)
05.04.08, (PS) SG Niederlehme - BSC Blankenfelde II 3:6 (3:3)
15.03.08, (PS) BSC Blankenfelde II – SV Teupitz/Groß Köris 7:0 (4:0)
08.03.08, (PS) SV Zernsdorf I – BSC Blankenfelde II 0:1 (0:0)
24.02.08, (PS) Eintracht Miersdorf/Zeuthen I – BSC Blankenfelde II 1:1 (1:0)
23.02.08, Hallenturnier beim Mariendorfer SV: 3. Platz (von 5 Teams)
11.02.08, (FS) BSC Blankenfelde II – BSC Blankenfelde IV 7:2 (2:0)
09.02.08, (FS) BSC Blankenfelde II – Teltower FV III 6:0 (4:0, 4:0)
02.02.08, Hallenturnier beim SV Süden 09: 3. Platz (von 8 Teams)
27.01.08, Hallenturnier beim TSV Rudow: 8. Platz (von 8 Teams)
26.01.08, Hallenturnier bei Miersdorf/Zeuthen: 2. Platz (von 8 Teams)
20.01.08, Hallenturnier beim GW Großbeeren: 3. Platz (von 6 Teams)
05.01.08, Hallenturnier beim SV Adler Berlin: 4. Platz (von 7 Teams)
09.12.07, Hallenkreismeisterschaft (Vorrunde): 2. Platz (von 5 Teams)
01.12.07, (PS) BSC Blankenfelde II – SC Schenkendorf 19:0 (12:0)
24.11.07, (FS) BSC Blankenfelde II – TSV Rudow VI 4:0 (3:0)
(auf dem Großfeld, ELF gegen ELF)
20.11.07, (FS) BSC Blankenfelde II – BSC Blankenfelde V 5:5 (0:4)
17.11.07, (PS) BSC Blankenfelde II – Fort. Friedersdorf I 8:1 (3:0)
10.11.07, (PS) BSC Blankenfelde II – Eintr. Miersdorf/Zeuthen I 6:0 (4:0)
03.11.07, (PS) Spgm. Alt Stahnsdorf/Storkow I – BSC Blankenfelde II 3:3 (0:0)
28.10.07, Hallenturnier beim Lichtenrader BC: 5. Platz (von 7 Teams)
27.10.07, (PS) Spgm. Rangsdorf/Dahlewitz II – BSC Blankenfelde II 3:6 (1:3)
10.10.07, (FS) MSV Zossen – BSC Blankenfelde II 3:3 (1:1)
06.10.07, (PS) SV Teupitz/Groß Köris – BSC Blankenfelde II 3:11 (1:7)
03.10.07, (PS) BSC Blankenfelde II – SV Zernsdorf I 1:4 (0:2)
29.09.07, (PS) Spgm. Bestensee/Gussow I – BSC Blankenfelde II 8:1 (2:1)
26.09.07, (FS) Stern Marienfelde IV – BSC Blankenfelde II 9:8 (6:2, 6:5; über 20+20+15 Min.)
23.09.07, (FS) BSC Blankenfelde II – TSV Rudow VI 9:4 (3:2, 5:3; über 3x20 Min.)
19.09.07, (FS) BSC Blankenfelde II – Teltower FV III 7:2 (1:2)
15.09.07, (PS) SC Schenkendorf – BSC Blankenfelde II 1:13 (0:3)
10.09.07, (FS) BSC Blankenfelde II – Lichtenrader BC II 4:4 (2:3)
08.09.07, (PS) BSC Blankenfelde II – SG Niederlehme 3:4 (2:2)
03.09.07, (FS) SG Schulzendorf – BSC Blankenfelde II 2:3 (0:0, 2:2; über 3x20 Min.)
01.09.07, (PS) Fortuna Friedersdorf I – BSC Blankenfelde II 9:5 (5:3)
30.08.07, (FS) GW Großbeeren I – BSC Blankenfelde II 7:3 (5:3)
23.06.07 Turnier beim TSV Helgoland: 3. Platz (von 4 Mannschaften)
(gegn. Teams inkl. D-Junioren, Jahrgang 96)
16.06.07, (FS) BSC Blankenfelde II – SC Schenkendorf 17:0 (5:0)
10.06.07 Turnier bei GW Großbeeren: 3. Platz (von 6 Teams)
04.06.07, (FS) TSV Helgoland II – BSC Blankenfelde II 5:2 (0:1)
(Helgoland inkl. D-Junioren, Jahrgang 96)
29.05.07, (FS) Teltower FV IV – BSC Blankenfelde II 2:1 (1:0)
(Teltow inkl. D-Junioren, Jahrgang 96)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz