Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 566 mal aufgerufen
 Spielberichte
gaesslerha Offline

Fan

Beiträge: 195

11.03.2008 07:29
MAZ ZR Pokal AH: Entscheidung vom Punkt Antworten

Märkische Allgemeine, Zossener Rundschau, 11.03.2008 Seite 18


FUSSBALL : Entscheidung vom Punkt

Kreispokal Alte Herren Viertelfinale

BSC Preußen 07 Blankenfelde /Mahlow – Phönix Wildau 6:4 n. E. (3:3, 3:3).

In einem unterhaltsamen Kreispokal-Viertelfinale hatten die gastgebenden Preußen-Oldies einen guten Start und konnten durch herrliche Tore von Thomas Nieland und Stefan Knuth eine 2:0 Führung zur Pause herausschießen.

Nach dem Wechsel baute der Gastgeber ab, während Phönix Wildau das Spiel in Griff bekam und durch sehenswert herausgespielte Tore von Dirk Hensel, Steffen Röhler und Uwe Schramm innerhalb von 15 Minuten das Spiel drehte. Dirk Rehfeld gelang kurz vor Schluss der Ausgleich.

In der anschließenden Verlängerung waren die Gäste spielbestimmend und hatten die besseren Möglichkeiten. Es blieb aber beim Remis.

Im nun folgenden Elfmeterschießen wurde der Blankenfelder Keeper Klaus Weise der Held. Er entschärfte zwei Elfmeter der Wildauer Gäste. Mit einem glücklichen 6:4 gelang damit den Platzherren der Sprung ins Halbfinale des Pokalwettbewerbs.

Die Chronologie dieses Elfmeterschießen:
4:3 Mario Göbel, 4:4 Gerald Senger, Karsten Grallert Pfosten, Steffen Röhler gehalten, 5:4 Frank Loder, Dirk Hensel daneben, 6:4 Stefan Knuth, Thomas Grund gehalten. cn
___________________________________________________

Kreispokalwettbewerb Alte Herren Halb-Finale am 29.März 2008

BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow : SV Siethen
BSV Mittenwalde : SV Niederlehme

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz