Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 255 mal aufgerufen
 Spielberichte
Peter E1 Offline

Arbeiter

Beiträge: 14

07.10.2007 19:45
Die D III gewinnt gegen Schulzendorf Antworten

Es war ein spannendes Spiel mit hohem Tempo, dass wir verdient mit 3 : 1 gewannen.
Von Anfang an machten wir Druck und erhielten bereits in der 2. Spielminute einen Eckball, den Deran auf den zweiten Pfosten schlug. Hier stand Jonah und konnte unbedrängt mit einem Kopfball das 1 : 0 erzielen.
Das Spiel ging anschließend hin und her. Beide Mannschaften erspielten sich Torchancen, die aber vorerst nicht verwertet wurden.
In der 12. Minute bewahrte uns Oliver mit einer großartigen Parade vor dem Ausgleich.
In der 16. Minute erzielten wir das 2 : 0, als der Torwart der Schulzendorfer einen Torschuss zu kurz abwehrte und Manuel einen Kopfball in die Maschen setzte.
Mit diesem 2 : 0 Vorsprung gingen wir in die Halbzeit.
Nach der Pause griffen die Schulzendorfer stürmisch an. Aber unsere Abwehr stand an diesem Tage sehr gut. Mit Hilfe der Mittelfeldspieler konnten die Angriffe der Schulzendorfer immer wieder gestoppt werden und unsere Mannschaft leitete sofort Gegenangriffe ein. Einer dieser Angriffe führte zum 3 : 0.
Es war ein wunderschön herausgespieltes Tor. Jerry trieb den Ball durch das Mittelfeld, spielte Jonah an, der sofort zu Lukas weiterleitete. Dieser schoss den Ball überlegt am Torwart vorbei.
Die Schulzendorfer Mannschaft gab nicht auf und kämpfte unverdrossen.
Unsere Spieler hielten aber mit vollem Einsatz dagegen
In der 41. Minute wurde die Schulzendorfer Mannschaft mit dem Anschlusstreffer dafür belohnt, dass sie nie aufgab.
Unsere Mannschaft ließ sich aber von dem Tor nicht beeinflussen und nahm das Spiel wieder in die Hand.
Beide Mannschaften hatten noch einige Chancen, aber meist waren beide Abwehrreihen Herr der Situation und es blieb beim 3 : 1 für uns.

Oliver klärte mehrfach sehr gut. Er wirkte sehr sicher.
Fabi zeigte diesmal ein gutes Spiel. Er hatte seinen Gegenspieler meist im Griff. Falls er mal überlaufen wurde, stand immer noch Lucki da, der an diesem Tage eine großartige Leistung bot und sehr viele brenzlige Situationen mit vollem Einsatz klärte.
Jerry und Jonah sind durch ihren Einsatzwillen ebenfalls zu loben. Kein Weg war ihnen zu weit.
Manchmal standen sie sich im Mittelfeld im Weg, aber es waren schon sehr gute Leistungen von beiden Spielern.
Manuel und Deran setzten sich auf den Außenbahnen immer wieder gut durch und trieben unser Angriffsspiel nach vorn. Sie machten auf ihren Seiten auch immer wieder die Räume zu und fingen hier bereits viele Angriffe ab.
Lukas als einzige Spitze war immer anspielbereit und brachte sich mit schönen Dribblings oft in Schussposition.
Max kam als Auswechselspieler ins Spiel, fügte sich sehr gut ein und setzte sich mehrfach gegen seine Gegenspieler durch.
Insgesamt eine sehr gute Leistung unserer Mannschaft.
Peter

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz