Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 Spielberichte
peterh Offline

Anfänger

Beiträge: 3

17.11.2008 09:06
Die D I erkämpft sich ein 3 : 3 Antworten

Nach den heftigen Niederlagen in den letzten Punktspielen, hatte das Team ein Heimspiel gegen Babelsberg, die eindeutig Favorit waren.
Kevin, der die Mannschaft an diesem Samstag betreute, hatte die Jungs aber offensichtlich so gut eingestellt, dass man sie kaum wiedererkennen konnte.
Von der ersten Spielminute an spielten alle mit enormen Einsatz und boten den Babelsbergern Paroli.
Zwar waren diese feldüberlegen, konnten sich jedoch keine großen Torchancen erspielen. Erst mit einem Weitschuss, der genau im Torwinkel einschlug erzielten sie die 1 : 0 Führung.
Doch unsere Jungs ließen sich davon nicht beeindrucken und konterten zum 1 : 1 ausgleichen.
Babelsberg kam jedoch mit einem Freistosstor zum 2 : 1 und somit zur Halbzeitführung.
Nach der Pause konnte unsere Mannschaft den Ausgleich erzielen.
Die Babelsberger drückte jetzt mächtig und hatten etlich Torchancen. Ein davon, wieder ein Fernschuss brachte ihnen das 3 : 2.
Wenige Minuten vor Spielschluss fiel doch noch das Ausgleichstor zum 3 : 3 etwas glücklich.
Die Mannschaft aus Babelsberg war zwar spielerisch besser als unsere Jungs. Diese hatten sich aber durch ihren kämpferischen Einsatz das Unentschieden durchaus verdient.
Torschützen waren Jerry, Maurice und Fabi Haug.Alle Spieler haben ein Lob verdient, Manu ragte sogar noch heraus, da er mehrfach mit letztem Einsatz vor unserem Tor rettete.
Weiter so Jungs in der nächsten Woche in Caputh.
Peter

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz