Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 467 mal aufgerufen
 Spielberichte
Ulf Offline

Arbeiter

Beiträge: 27

22.04.2008 12:57
F 3: Saison erfolgreich als bestes 2000er Team (Staffel D) beendet! Antworten

F III – Schenkendorf: 2-0

Am Samstag (19.04.) traten unsere Jungs zum letzten Match der Saison an. Zum letzten Match deshalb, weil wir keine Aussicht auf das Viertelfinale der F-Junioren-Meisterschaft haben. Unser Gegner aus Schenkendorf bestand wie wir ebenso aus einem reinen 2000er Jahrgang, ohne eine einzige Verstärkung von 99er Spielern und das, obwohl es hier eine Art Endspiel um den 4. Platz war, dem Platz direkt hinter den besten 99er Teams in unserer Staffel D.
Das Hinspiel hatten wir 2-1 für uns entschieden und so versprach auch das Rückspiel eine spannende Geschichte zu werden.
Nach erstem Abtasten wurden auf beiden Seiten erste Chancen erspielt, doch die Abwehrreihen standen gut. Leider musste ich dann in den folgenden Minuten immer wieder unsere Jungs im Mittelfeld (Alex und Dominik) ermahnen, früher abzuspielen, weil sie zu lange warteten und jedes Mal geblockt wurden. Erst nach 10 min konnten unsere Stürmer (Jannis und Luca) erste Pässe aufnehmen, doch scheiterten sie immer wieder am guten Gäste-Torwart, was auch an den harmlosen Schüssen auf’s Tor lag. Die eingewechselten Jungs hielten ebenso ihre zugewiesenen Positionen nicht ein und bedingt durch Ballverluste gab es immer wieder brenzlige Situationen vor unserem Tor. In der Halbzeitpause beim Stand von 0-0 stellte ich unsere Jungs noch mal neu ein und hatte nun das Gefühl, dass sie das Spiel gewinnen wollen. Aber es kam ganz anders! Wir bauten Druck auf, doch Schenkendorfs Kapitän schlüpfte einfach durch unsere Abwehr (Nick und Felix) durch, weil sich die beiden nicht einig waren, wer angreifen sollte. Nick keulte dann hinterher, wollte wie immer den Ball weggrätschen, traf jedoch den Fuß des Stürmers, der fiel folgerichtig hin und das leider im Strafraum! Neunmeter war angesagt, nix für Eltern und Trainer ohne Herztabletten! Schenkendorfs Kapitän lief an, schoss den Ball platziert in die linke Ecke und Micha, der auch mal Bälle gerne selbst versenkt, hatte anscheinend seinen großen Tag erwischt, schmiss sich in die Ecke und hielt im zweiten Nachfassen den Ball fest!!! Damit hatte wohl keiner gerechnet. Nun ging noch einmal ein spürbarer Ruck durchs Team, alle rannten, jeder kämpfte für jeden, wir wollten nun den Gegner zu Fehlern zwingen. Genau das passierte in kurioser Art: ein missglückter Abschlag rollte vor Jannis’ Füße und er zog sofort ab, drin!!! Nun waren die Jungs nicht mehr zu halten, es wurde endlich gespielt bzw. abgespielt und Alex konnte bei einem seiner Läufe auf der linken Seite seine gute Leistung mit einem Flachschuss zum 2-0 krönen. Danach gab es auf beiden Seiten weitere tolle Chancen, doch am Ende blieb es dabei.

Fazit:
ein spannender Saisonabschluss mit dem besseren Ende für uns! Wir alle, Trainer, Eltern und Verein können stolz sein auf den erreichten 4. Platz und vor allem auf unsere Jungs, die alles gegeben haben, um beste 2000er Mannschaft der Staffel D zu werden. Bedanken möchte ich mich hier an dieser Stelle bei allen Gegnern der Staffel für sportliche und menschliche Fairness, denn bei keinem der 18 Spiele gab es grobe Zwischenfälle oder unnötige Skandale bzw. kamen alle Teams ohne wettbewerbsverzerrenden Verstärkungen aus.
Schlussfolgernd kann ich nun festhalten, dass wir kommende Saison um die F-Junioren-Meisterschaft mitspielen werden und darauf freuen wir uns alle schon sehr!

UN

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz