Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 430 mal aufgerufen
 Spielberichte
Oliver Offline

Arbeiter

Beiträge: 29

14.05.2007 10:42
Frauen: 3:1-Heimsieg gegen B/W Alt Stahnsdorf Antworten

Hallo!

An einem schönen Sonntag Vormittag kamen die Damen des BSC zu einem ungefährdeten 3:1-Sieg gegen das Damenteam aus Alt Stahnsdorf.

Mit dem Anpfiff setzte der BSC den Gegner unter Druck. Alt Stahnsdorf agierte mit Respekt und spielte zu diesem Zeitpunkt passiv.

Nicole Engel erzielte dann aus kurzer Distanz mit einem Drehschuss das erlösende 1:0. Zu diesem Zeitpunkt hätte es schon sicherlich 2:0, 3:0 stehen müssen. Durch einige fahrlässige und unkonzentrierte Handlungen im defensiven Bereich machten es sich unsere Damen selber schwer. Alt Stahnsdorf nutzte nun die offenen Räume und kamen nun gefährlicher vor das Tor.

Kurz vor der Halbzeit köpfte Nicole zum verdienten 2:0 ein. Der Gegner munierte hier auf Handspiel, aber es war dennoch ein reguläres Tor.

Mit dem 2:0 ging man in die Halbzeit.

Mit dem Wiederanpfiff machte der BSC wieder mehr Druck. Daraus resultierte dann das 3:0-Freistosstor von Judith.
Leichtfertig wurden die Chancen zum 4:0, 5:0 vergeben und so kam es, wie es kommen musste. Alt Stahnsdorf kam durch einen Schuss aus kurzer Distanz zum 3:1. Fortan versuchte Alt Stahnsdorf noch die Rückstand zu verkürzen. Auch hier wurden zwei sehr gute Chancen vergeben. Der BSC hatte noch selbst vier, fünf 100%-ige Chancen, die aber nicht verwandelt wurden. Das Spiel hätte auch 8:3 ausgehen können, aber am Ende blieb es beim verdienten 3:1-Sieg.

Damit holten sich unsere Damen den 15. Sieg im 18. Meisterschaftsspiel. Bei drei Niederlagen macht das zusammen 45 Punkte (Torverhältnis 75:30, +45 Tore). Im Vergleich: In der letzten Saison holten unsere Damen 11 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen (34 Punkte, Torverhältnis 49:16, +33 Tore) aus 14 Partien.

Nun kommt es am kommenden Sonntag zum Halbfinale um die Kreismeisterschaft:

Unsere Damen müssen in Miersdorf/Zeuthen gegen den Gastgeber antreten. Anstoss ist um 10:30 Uhr.
Im zweiten Spiel stehen sich die Vorjahresfinalisten Niederlehme und Sperenberg in Niederlehme gegenüber.

LG, Oliver.




 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz