Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Spielberichte
Hardy Offline

Anfänger

Beiträge: 10

27.01.2008 20:33
E2-Junioren; Hallenturnier bei Miersdorf/Zeuthen – 2. Platz (von 8 Teams) Antworten

Hallenturnier bei Miersdorf/Zeuthen am 26.01.08: 2. Platz von 8 Mannschaften

Hallo liebe Kinder und Eltern der E2, hallo liebe Fußballfreunde!
Für alle, die mich noch nicht kennen: Ich bin der Co-Trainer der E2, und werde von jetzt an Thorsten auch beim Schreiben der Spielberichte unterstützen.
Dabei trete ich natürlich ein „schweres Erbe“ an, denn die Berichte von Thorsten waren immer sehr gut geschrieben. Ich hoffe, ich kann das würdig fortsetzen...

Schön, dass ich dabei in meinem ersten Bericht eine sehr dankbare Aufgabe habe, denn um es vorweg zu nehmen, das Hallenturnier bei Miersdorf/Zeuthen war ein voller Erfolg und der Spaßfaktor für die Kinder und Zuschauer war sehr hoch.

Am heutigen Tag sind wir mit folgender Mannschaft angereist:
SEBASTIAN Völz, MARIO Heinrich, MAXIMILIAN Menz, DAN-ERIK Herrmann, JUSTIN-Marvin Hoffmann, MARCO Fleischmann, SÖREN Hahn.

Insgesamt haben an dem Turnier 8 Mannschaften teilgenommen, die in zwei Vorrundengruppen eingeteilt wurden. Nachdem in beiden Gruppen jeder gegen jeden gespielt hatte, wurden die beiden Halbfinals ausgetragen. Schließlich gab es die Finalspiele.

Unser Ziel in diesem Turnier war, zumindest das Halbfinale zu erreichen.
Und es begann gut:
Im ersten Spiel gegen die Mannschaft von Wacker Motzen, begann unser Team zwar zunächst etwas nervös und übermotiviert, fing sich aber nach 6 Minuten und einem Zwischenstand von 1:1. Von diesem Augenblick an beherrschten wir das Spiel. Torwart und Abwehr ließen nichts anbrennen und im Sturm wurde gezaubert. Besonders das 4:1 durch MARCO war ein sehenswerter Volleytreffer. Zum Schluss stand es völlig verdient 6:1 für uns.
Das verlieh der Mannschaft Sicherheit, und so wurde das zweite Vorrundenspiel gegen Altglienicke diesmal von Beginn an kontrolliert. Obwohl dieser Gegner recht spielstark war, bestand von Anfang an kein Zweifel daran, wer das Feld als Sieger verlassen würde. Vor allem MARIO und DAN-ERIK konnten mit schönen Aktionen das Spiel aus der Abwehr heraus immer wieder nach vorne antreiben. Mit 5:1 für unsere Mannschaft wurde das Spiel nach 12 Minuten abgepfiffen.
Zu diesem Zeitpunkt hatten wir unser Minimalziel schon erreicht, denn aufgrund der weiteren Ergebnisse standen wir bereits als Halbfinalteilnehmer fest. Im dritten Spiel gegen die Gastgebermannschaft von Miersdorf/Zeuthen ging es darum, wer den ersten und zweiten Platz der Vorrunde belegen wird.
Dabei präsentierte sich Miersdorf/Zeuthen als stärkster Vorrundengegner und es gab trotz unserer Überlegenheit auch einige gefährliche Gegenangriffe. Unser Torwart und die Hintermannschaft standen aber sicher und da weiterhin im Angriff sehr gut gespielt wurde, konnte unsere Mannschaft ein verdientes 3:0 und somit den Gruppensieg herausspielen.

Im Halbfinale kam es zu einer Partie gegen die Mannschaft von Aufbau Halbe, die in der anderen Gruppe den zweiten Platz belegte. Dieses Spiel entwickelte sich zu einem Krimi und zu der wahrscheinlich sehenswertesten Partie des gesamten Turniers. In einer sehr kämpferischen Partie kam es zum offenen Schlagabtausch, dessen Ausgang bis zum Schluss nicht vorhersagbar war.
Zunächst konnte die Mannschaft von Aufbau Halbe mit 2:0 in Führung gehen. Unser Team gab aber nicht auf, sondern kam ins Spiel zurück. Innerhalb von nur 30 Sekunden(!) konnte der Ausgleich erzielt werden und alles war wieder offen. 2 Minuten vor dem Ende kam Aufbau Halbe durch einen glücklichen Innenpfostenschuss erneut zur Führung. Auch das steckte unsere Mannschaft in bemerkenswerter Weise weg und erzielte eine weitere Minute später erneut den Ausgleich zum 3:3 Endstand.
Die Entscheidung musste also im Neun-Meter-Schießen (mit drei Schützen) fallen. Spannender geht es nicht.
Unsere Jungs präsentierten sich extrem Nervenstark und nach dem ersten Fehlschuss des Gegners konnte JUSTIN „eiskalt“ durch einen Dreiangelschuss verwandeln. Nun war wieder der Gegner am Zug. Den strammen und platzierten Schuss konnte unser Torwart BASTI mit einer Superparade entschärfen und die Weichen endgültig auf Sieg stellen. MAXI als unser zweiter Schütze behielt ebenfalls die Nerven und verwandelte den entscheidenden Neun-Meter souverän.
Einzug ins Finale, und großer Jubel bei unserer Mannschaft.

Vor unserem Finalgegner aus Marzahn waren wir gewarnt. Nach durchwachsener Vorrunde präsentierte sich diese Mannschaft beim 6:0 im zweiten Halbfinale gegen Miersdorf/Zeuthen extrem spielstark.
Während dieses Spiels schienen bei unseren Spielern langsam die Konzentration und die Kräfte nachzulassen. Die Gegner aus Marzahn wirkten bei ihren Aktionen etwas frischer und konnten somit auch das Heft in die Hand nehmen. Trotz einer guten kämpferischen Leistung konnten wir das Spiel nicht offen halten und die Mannschaft aus Marzahn kam schließlich zu einem verdienten 3:1 Sieg.

Trotz dieser Finalniederlage überwog die Freude über einen tollen zweiten Platz. Super Jungs, den habt ihr Euch alle redlich verdient!
Als i-Tüpfelchen wurde MARCO noch zum Torschützenkönig des Turniers gekürt. Spitze! Allerdings war auch diese Auszeichnung nur durch eine gute Mannschaftsleistung und sehr guten Team-Geist vom Torwart bis zum Stürmer möglich.

Unsere Glückwünsche gehen an das Team aus Marzahn, dass das Turnier letztendlich verdient gewonnen hat.
Vielen Dank an die Gastgeber aus Miersdorf/Zeuthen. Das war ein sehr schönes und gut organisiertes Hallenturnier.

Unsere Ergebnisse im Einzelnen:
BSC Blankenfelde – Wacker Motzen 6:1
BSC Blankenfelde – Altglienicke 5:1
BSC Blankenfelde – Miersdorf/Zeuthen 3:0

BSC Blankenfelde – Aufbau Halbe 5:3 n.N. (3:3)
BSC Blankenfelde – Marzahn 1:3

Zum Schluss noch mal einen herzlichen Glückwunsch an Euch liebe Kinder. Den zweiten Platz habt ihr Euch alle durch eine tolle Leistung verdient. Super!

Euer Hardy



Ergebnishistorie der E2-Junioren 2007/08 (PS: Punktspiel; FS: Freundschaftsspiel):

26.01.08, Hallenturnier bei Miersdorf/Zeuthen: 2. Platz (von 8 Teams)
20.01.08, Hallenturnier beim GW Großbeeren: 3. Platz (von 6 Teams)
05.01.08, Hallenturnier beim SV Adler Berlin: 4. Platz (von 7 Teams)
09.12.07, Hallenkreismeisterschaft (Vorrunde): 2. Platz (von 5 Teams)
01.12.07, (PS) BSC Blankenfelde II – SC Schenkendorf 19:0 (12:0)
24.11.07, (FS) BSC Blankenfelde II – TSV Rudow VI 4:0 (3:0)
(auf dem Großfeld, ELF gegen ELF)
20.11.07, (FS) BSC Blankenfelde II – BSC Blankenfelde V 5:5 (0:4)
17.11.07, (PS) BSC Blankenfelde II – Fort. Friedersdorf I 8:1 (3:0)
10.11.07, (PS) BSC Blankenfelde II – Eintr. Miersdorf/Zeuthen I 6:0 (4:0)
03.11.07, (PS) Spgm. Alt Stahnsdorf/Storkow I – BSC Blankenfelde II 3:3 (0:0)
28.10.07, Hallenturnier beim Lichtenrader BC: 5. Platz (von 7 Teams)
27.10.07, (PS) Spgm. Rangsdorf/Dahlewitz II – BSC Blankenfelde II 3:6 (1:3)
10.10.07, (FS) MSV Zossen – BSC Blankenfelde II 3:3 (1:1)
06.10.07, (PS) SV Teupitz/Groß Köris – BSC Blankenfelde II 3:11 (1:7)
03.10.07, (PS) BSC Blankenfelde II – SV Zernsdorf I 1:4 (0:2)
29.09.07, (PS) Spgm. Bestensee/Gussow I – BSC Blankenfelde II 8:1 (2:1)
26.09.07, (FS) Stern Marienfelde IV – BSC Blankenfelde II 9:8 (6:2, 6:5; über 20+20+15 Min.)
23.09.07, (FS) BSC Blankenfelde II – TSV Rudow VI 9:4 (3:2, 5:3; über 3x20 Min.)
19.09.07, (FS) BSC Blankenfelde II – Teltower FV III 7:2 (1:2)
15.09.07, (PS) SC Schenkendorf – BSC Blankenfelde II 1:13 (0:3)
10.09.07, (FS) BSC Blankenfelde II – Lichtenrader BC II 4:4 (2:3)
08.09.07, (PS) BSC Blankenfelde II – SG Niederlehme 3:4 (2:2)
03.09.07, (FS) SG Schulzendorf – BSC Blankenfelde II 2:3 (0:0, 2:2; über 3x20 Min.)
01.09.07, (PS) Fortuna Friedersdorf I – BSC Blankenfelde II 9:5 (5:3)
30.08.07, (FS) GW Großbeeren I – BSC Blankenfelde II 7:3 (5:3)
23.06.07 Turnier beim TSV Helgoland: 3. Platz (von 4 Mannschaften)
(gegn. Teams inkl. D-Junioren, Jahrgang 96)
16.06.07, (FS) BSC Blankenfelde II – SC Schenkendorf 17:0 (5:0)
10.06.07 Turnier bei GW Großbeeren: 3. Platz (von 6 Teams)
04.06.07, (FS) TSV Helgoland II – BSC Blankenfelde II 5:2 (0:1)
(Helgoland inkl. D-Junioren, Jahrgang 96)
29.05.07, (FS) Teltower FV IV – BSC Blankenfelde II 2:1 (1:0)
(Teltow inkl. D-Junioren, Jahrgang 96)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz